Stellungnahme des Landesvorstandes zur Kooperationsvereinbarung des MSW mit der Bundeswehr

Bereits im Oktober 2008 schloss Schulministerin Barbara Sommer mit Generalmajor Bernd Diepenhorst eine Kooperationsvereinbarung zur Zusammenarbeit von Bundeswehr und Schule. (Pressemitteilung des MSW)

Diese Kooperation wird von der DVPB NW grundsätzlich begrüßt, da durch diese Kooperation der Thematik der Friedens- und Sicherheitspolitik innerhalb der politischen Bildung ein hoher Stellenwert zugesprochen wird. Jedoch sieht der Landesvorstand der DVPB NW diese Kooperationsvereinbarung u.a. in Hinblick auf den Beutelsbacher Konsens nicht ohne Sorge. In einer Stellungnahme an das Schulministerium NRW äußert der Landesvorstand seine Bedenken.

Advertisements

Kommentare sind geschlossen.

%d Bloggern gefällt das: